Ansprechpartner


Oliver Nußbaumer
Betriebsleiter

Telefon: +49 731 42047
Telefax: +49 731 42042
E-Mail


Aufwerten durch Verwerten

An unserem Standort Ulm werden jährlich 20.000 Tonnen Altholz der Kategorien A I bis
A IV aus kommunalen Sammlungen (Sperrmüll), aus der Bauwirtschaft und aus anderen gewerblichen Anfallstellen qualitätsgesichert aufbereitet.
Je nach Qualität des Recyclingmaterials wird dies thermisch in einem nahegelegenen Holzheizkraftwerk verwertet oder zur stofflichen Verwertung beispielsweise der Spanplattenindustrie im Inland sowie im europäischen Ausland zugeführt.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem langjährigen Know-How und unserer individuellen Kundenberatung.







VOILA_REP_ID=C125728A:0050F49C